Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat

Die drei bisherigen Gemeinderäte treten wieder an

Hans Martin Meuli

Beruf: Treuhänder, Dr. oec. publ.
Politische Ämter: Gemeinderat, Gemeinderatspräsident 2020, Mitglied Bildungskommission
Weitere Ämter und Engagements: Mitglied BTV Chur, Revisor Walservereinigung GR, Geschäftsprüfungskommission Reformierte Kirche Chur
Politisches Statement: Gesunde Finanzen, Bildung, Sport und Naherholungsgebiete sind wichtig für eine lebenswerte Stadt.

Michel Peder

Beruf: Unternehmer und Geschäftsführer
Politische Ämter: Mitglied Gemeinderat, Mitglied Geschäftsprüfungskommission
Weitere Ämter und Engagements: Vorstand Männerchor Chur, FDP Chur und VRoboT, VR PederConsulting und Grisomed Hausärztenetzwerk Graubünden, Stiftung zur Förderung der Wirtschafts- und Tourismusausbildung
Politisches Statement: Churer Bildungsinstitutionen stärken, Bürokratie reduzieren, genügend Kitas, flüssiger Verkehr in der Stadt und optimale Bedingungen, damit wir alle in Chur mit Freude arbeiten.

Rainer Good

Beruf: Dipl. Bauing. ETH, Unternehmer
Politische Ämter: Gemeinderat, GPK-Präsident GEVAG
Weitere Ämter und Engagements: VR Präsident Bever Lodge, Vorstand Fasnachtsvereinigung Chur
Politisches Statement: Leben und leben lassen.

Unsere Neuen auf der Liste 1

Sandra Adank-Arioli

Beruf: Unternehmerin und Geschäftsführerin, HF-Dozentin
Politische Ämter: Grossrat-Stellvertreterin, Stellvertreterin Bürgerrat Chur, Mitglied Geschäftsleitung FDP Graubünden
Weitere Ämter und Engagements: Präsidentin Gewerbeverein Chur, Vorstand Bündner Gewerbeverband, Vorstand Bürgerverein Chur
Politisches Statement: Die Wirtschaft fördern, damit diese in die Aus- und Weiterbildung unserer Fachkräfte investieren kann.

Karin Schneider

Beruf: Expertin für Unternehmenskommunikation
Politisches Statement: Das Zentrum ist Begegnungsraum der Vielfalt und schafft Identität. Aus dieser starken und freiheitlichen Mitte heraus gestalten wir gemeinsam eine positive Zukunft. Nicht Wut und mehr Gesetze verändern unsere Welt, sondern selbstverantwortliches Handeln, das den anderen nicht aus den Augen verliert.

Sandy Z'Graggen

Beruf: Dozentin an der FHGR
Politische Ämter: Vorstandsmitglied FDP Chur
Politisches Statement: KMU sind für unsere Stadt das Rückgrat der Wirtschaft. Die Entwicklung der Unternehmen darf nicht durch stetig ansteigende Abgaben und Vorschriften gehemmt werden. Deshalb müssen die Rahmenbedingungen verbessert werden. Dazu gehört auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Familien müssen steuerlich entlastet werden und das Angebot für die familienergänzende Kinderbetreuung ist zu verbessern.

Urs Fell

Beruf: Schulleiter und IT-Bereichsleiter Schule
Weitere Ämter und Engagements: Vorstand Jugend.gr
Politisches Statement: Inara Stadt woma gära wohnt, gits guati Schuala, guati Bildig und damit au Nachwuchs für üsi Wirtschaft. Das sicharat langfrischtig Arbetsplätz und diant so dr ganza Stadt.

Yannik Gartmann

Beruf: Student
Politische Ämter: Co-Vizepräsident Jungfreisinnige Graubünden
Weitere Ämter und Engagements: Vizepräsident Jugendsession Graubünden
Politisches Statement: Ich setze mich für innovative Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Stadt Chur ein. Es braucht gute Rahmenbedingungen für klare Perspektiven.

Daniel Lütscher

Beruf: Kaufmann, Bankkundenberater
Politische Ämter: Geschäftsprüfungskommission Region Plessur
Weitere Ämter und Engagements: Mitglied Feuerwehr Chur, Teammanager NLA Chur Unihockey
Politisches Statement: Für eine lebendige und sichere Stadt und für die Förderung des ÖV.

Rolf Montalta

Beruf: Geschäftsführer
Weitere Ämter und Engagements: Ehemaliger Sportchef Chur 97, Vorstand Töffliclub Waazzoouu
Politisches Statement: Chur als Arbeitsstadt und Ausgangspunkt für den Bündner Tourismus.

Gianni Peng

Beruf: Inhaber Kommunikationsagentur, freischaffender Fotograf
Politisches Statement: Freizeit, Gastronomie, Kultur und vieles mehr. Unsere Stadt soll und muss wieder für alle etwas zu bieten haben.

Andreas Riedi

Beruf: Treuhänder und Wirtschaftsprüfer
Politische Ämter: Vorstand FDP Chur
Weitere Ämter und Engagements: VR-Präsident Bergbahnen Chur- Dreibündenstein AG, Präsident EXPERTsuisse Sektion GR/FL, Vorstandsmitglied JCI Chur (Junge Wirtschaftskammer)
Politisches Statement: Die Stadt Chur soll als attraktiver Standort für Unternehmen weiter gestärkt, die touristischen Angebote sollen erweitert werden. Laufende Investitionen in die Infrastruktur sind dabei von zentraler Bedeutung.

Markus Scherrer

Beruf: Kommunikationsbeauftragter
Weitere Ämter und Engagements: Vizepräsident sportpress.ch, Sektion Ostschweiz

Anouscha Seeli

Beruf: Organization Manager
Politische Ämter: Grossrat-Stellvertreter
Weitere Ämter und Engagements: Skilehrer, Bachelorstudent (Wirtschaftswissenschaften)
Politisches Statement: Ein vielseitiges und modernes Chur – meine Vision für unsere Zukunft.

Nicolà Seeli

Beruf: Student
Weitere Ämter und Engagements: Snowboardlehrer und Gründungsmitglied Millennial Board
Politisches Statement: Für eine liberale Zukunft mit Perspektiven.

Roland Simonet

Beruf: Lichtberater, Projektleiter
Politisches Statement: Ausbau und Verjüngung der städtischen Infrastruktur für eine lebenswerte Stadt.

Giancarlo Weingart

Beruf: Geschäftsführer und Bauingenieur
Weitere Ämter und Engagements: Familienvater mit zwei Töchtern
Politisches Statement: Ich setze mich aktiv dafür ein, dass sich Chur als attraktiver Wohn- und Arbeitsort für alle weiterentwickelt.