Die FDP Chur ist erfreut über das gute Ergebnis 2016, das die Stadt Chur gestern Mittwoch (8. März 2017) präsentiert hat. Stadtpräsident Urs Marti hat das umgesetzt, was er im Wahlkampf versprochen hat: Gesunde Finanzen für eine attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität. Diese erfreuliche Situation muss nun genutzt werden! Es stehen wichtige Projekte an, bei denen die Weichen in die richtige Richtung gestellt werden müssen. Im Vordergrund stehen gezielte Investitionen, um die Stadt Chur als Wohn- und Arbeitsplatz noch attraktiver zu machen.

Bildquelle: Titelseite der Südostschweiz vom 9.3.2017

Teilen
Vorheriger ArtikelGeneralversammlung 2017
Nächster ArtikelOsteraktion

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here