Bis zu den Wahlen am 5. Juni ist die FDP Chur und Stadtpräsident Urs Marti an verschiedenen Orten in Chur präsent. Churer treffen den Stadtpräsidenten zum (sportlichen) Austausch. Sei es beim Baskettballspielen, Korbwerfen, Dribbeln oder einfach zum sportlichen Gespräch. Und wer es mehr knifflig möchte, spielt 4-Gewinnt!

Urs Marti stand vergangenen Samstag Mal der Bevölkerung Red und Antwort. Von dieser Sprechstunde im lockeren Rahmen in ungewohnter Umgebung wurde rege Gebrauch gemacht. Urs Marti zeigte sich im sportlichen Outfit wie immer treffsicher beim Baskettballspiel mit Jung und Alt. Auch die ebenfalls anwesenden Gemeinderatskandidaten Andrea Thür-Suter, Curdin Derungs, Christian Müller und Michel Peder empfahlen sich engagiert zusammen mit Urs Marti für eine Wahl in den Churer Gemeinderat.

FDP Chur

Als zufälliger Ueberraschunsgast gesellte sich Regierungsrat Jon-Domenig Parolini, mit seiner Gattin Susanna Fanzun zu Urs Marti zu einem kurzen Gespräch.

FDP Chur

Das letzte Treffen mit Urs Marti und den Kandidierenden für den Gemeinderat findet wie folgt statt:

Montag, 30. Mai
16.00 Uhr – 19.00 Uhr
Alexanderplatz

Und Hier noch ein paar Impressionen der Veranstaltungen.

Text: Silvio Zuccolini / Andrea Ullius
Bilder: Silvio Zuccolini / Curdin Derungs

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here