FDP Chur Mitglied und Grossrat, Bruno Claus wurde am 4. September durch die Delegiertenversammlung glanzvoll zum neuen Präsidenten der FDP  Graubünden gewählt. Der 53-jährige Jurist und Inhaber eines KMU Betriebes tritt die Nachfolge von Michael Pfäffli an, welcher von Urs Marti für seine Arbeit während der rund sechseinhalb jährigen Amtszeit würdig geehrt und verabschiedet wurde.

Die FDP Chur gratuliert Bruno Claus zu seiner glanzvollen Wahl und freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit.

 

1 Kommentar

  1. Sehr geehrter Herr Parteipräsident,
    Lieber Bruno Claus,

    Ich möchte Ihnen von Herzen zum heutigen Interview im BT gratulieren!

    Die klugen und wohlwollenden Fragen von Frau Larissa Bieler haben Sie samt und sonders magistral beantwortet. Besser kann man unsere Partei nicht charakterisieren. Wer möchte da nicht zu uns stossen?

    Hoffentlich gehen viele Gleichgesinnte in der BDP in sich und tun den mutigen Schritt in die FDP, ihre ursprüngliche politische „Heimat“.

    Mit Dank und Gruss
    Rudolf von Salis, Maienfeld

Schreibe einen Kommentar zu Rudolf von Salis Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here